Releasenotes

Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Größere Updates werden zweimal jährlich veröffentlicht und an Kunden mit aktivem Support automatisch verschickt. Kleinere Updates sind auf Anfrage erhältlich.

Jede kommerzielle Lizenz beinhaltet sechs volle Monate Support, sodaß Sie mindestens ein größeres Update kostenlos bekommen. Wenn Sie einen Supportvertrag verlängern oder erneuern möchten, wenden Sie sich an support@absint.com.

Nachfolgend finden Sie detaillierte Beschreibungen aller Verbesserungen in den Releases der letzten acht Jahre. Zurzeit sind diese Informationen nur in English verfügbar.

aiT, StackAnalyzer, TimingProfiler, ValueAnalyzer, TimeWeaver

Aktuelles Release 19.04

  • Zeitgleiche Value-Analyse für alle Eintrittspunkte
  • Verbesserte und erweiterte Lizenzverwaltung
  • Globale Suche
  • Unterstützung für dsPIC33E und MCS251
  • Zusätzliche QSK-Testcases
  • Mehr als 100 sonstige Verbesserungen

Release 18.10

  • Neue AIS2-Funktoren
  • Unterstützung für DWARFv5 und LLVM/Clang
  • WCET-Analyse für Cortex-M0

Release 18.04

  • Verbesserte Stack- und Value-Analyse
  • Value-Partitioning
  • Unterstützung für S12Z und 64-Bit-ARM

Release 17.10

  • Floating-Lizenzen
  • TimeWeaver für PowerPC
  • Unterstützung für Cortex-M1/Milandr 1986VE1T

Astrée

Aktuelles Release 19.04

  • Erkennung der Spectre-Verwundbarkeit
  • Taint-Analyse
  • Erweiterte Unterstützung für AUTOSAR
  • Erweiterte Qualification-Support-Kits
  • Laufzeitfehleranalyse für C++-Code
  • Mehr als 100 sonstige Verbesserungen

Release 18.10

  • Neues Eclipse-Plugin
  • Schnellere Analysen
  • Verbesserte Interpolation-Domain

Release 18.04

  • Unterstützung für C11
  • Compiler-Konfigurationen
  • Floating-Lizenzen

Release 17.10

  • Neuer Mode für Alarm-Kommentare
  • Unterstützung für GCC-erweiterten Assembler
  • Schnellere Analysen

RuleChecker

Aktuelles Release 19.04

  • Unterstützung für AUTOSAR C++
  • Mehr SEI-CERT-Regeln
  • Höhere Präzision
  • Verbesserte und zusätzliche Platzhalter
  • Zusätzliche Metriken
  • Erweiterte Qualification-Support-Kits

Release 18.10

  • Neues Eclipse-Plugin
  • Identifier-Suche in Quelldateien
  • Mehr als 30 zusätzliche MISRA-C++-Regeln

Release 18.04

  • Analyse von C++-Code
  • Unterstützung für macOS
  • Floating-Lizenzen

Release 17.10

  • Unterstützung für MITRE CWE
  • Rekategorisierung von MISRA-Regeln
  • Stilregeln für Identifier

CompCert

Aktuelles Release 19.04

  • Verbesserter Umgang mit Attributen
  • Besseres Scoping
  • DWARF-Verbesserungen

Release 18.10

  • Besserer Umgang mit _Alignof/_Alignas
  • Neuer Valex-Check
  • Neue Diagnostiken

Release 18.04

  • Neues Builtin zur a³-Integration
  • JSON-Export für ARM-Assembler
  • Valex für ARM

Release 17.10

  • Neues Backend für hybriden 64/32-Bit–PowerPC-Code
  • Neue generische Optimierungen
  • QSK für Valex