Releasenotes

Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Größere Updates werden zweimal jährlich veröffentlicht und an Kunden mit aktivem Support automatisch verschickt. Kleinere Updates sind auf Anfrage erhältlich.

Jede kommerzielle Lizenz beinhaltet sechs volle Monate Support, sodaß Sie mindestens ein größeres Update kostenlos bekommen. Eine kostenpflichtige Supportverlängerung ist bei Bedarf möglich, wenden Sie sich dazu einfach an support@absint.com.

Nachfolgend finden Sie detaillierte Beschreibungen aller Verbesserungen in den Releases der letzten sechs Jahre. Zurzeit sind diese Informationen nur in Englisch verfügbar.

aiT, StackAnalyzer, TimingProfiler, ValueAnalyzer, TimeWeaver

Aktuelles Release 22.04

  • Neues Analysetool TraceVisualizer
  • Verbesserte Auflösung der Aufrufe von C++-Virtual-Member-Funktionen
  • Überarbeitetes Handbuch und neue Application-Notes
  • Unterstützung für TargetLink 5.2
  • QSLCD-Berichte sind nun in den QSKs mit enthalten

Release 21.10

  • Neue Type-Domain für die Value-Analyse
  • Unterstützung für TargetLink 5.1
  • Unterstützung für MIPS32

Release 21.04

  • WCET-Analyse für MCF5307 und zusätzliche AURIX-Derivate
  • Stackanalyse für Nios II
  • Letztes Release kompatibel mit Windows 7

Release 20.10

  • Kombinierte Pipeline- und Pfadanalyse
  • Schnellere Stackanalyse für hochrekursive Programme
  • WCET-Analyse für MPC5777C

Astrée und RuleChecker

Aktuelles Release 22.04

  • Überarbeitete Benutzeroberfläche
  • Neue Ansichen für C++-Klassen und -Templates
  • Verbesserte Unterstützung für CWE, CERT, AUTOSAR und MISRA-C++
  • Unterstützung für TargetLink 5.2
  • Überarbeitetes Handbuch
  • Verbesserte und erweiterte Qualification-Support-Kits

Release 21.10

  • Neue Aufruf- und Kontrollflußgraphen
  • Gewichtung der Analyseergebnisse
  • Unterstützung für Clang-Regelüberprüfungen

Release 21.04

  • Deutlich höhere Leistung und Präzision
  • Unterstützung für JSON-Präprozessor-Konfigurationen
  • Letztes Release kompatibel mit Windows 7

Release 20.10

  • Laufzeitfehleranalyse für C++ und gemischten C- und C++-Code
  • Verbesserter ARMXL-Reader

CompCert

Aktuelles Release 22.04

  • Formal verifizierte Behandlung von Bitfeldern in Structs und Unions
  • Erweiterte Built-In-Funktionen
  • Unterstützung für die Ausgabe von abstrakter Syntax als Csyntax anstelle von Clight

Release 21.10

  • Unterstützung für 32-Bit-PowerPC-VLE mit der NXP-GCC-Toolchain
  • Unterstützung für Nichtinteger-Bitfelder

Release 21.04

  • Verbesserte ABI-Kompatibilität
  • Verbesserte Diagnostiken
  • Zusätzliche und verbesserte Built-In-Funktionen

Release 20.10

  • Neue Built-In-Funktionen
  • Verbesserte Diagnostiken
  • Unterstützung für _Static_assert